relevante Unternehmen  

Artikel Nachhaltiges Unternehmen Mobilität


Nachhaltig transportieren

UNILUX tauscht Fuhrpark aus

Inhalt:
UNILUX hat 15 LKW der jüngsten Generation mit Mitnahmestapler zugelassen. LWK wie auch Stapler sind umweltfreundlicher als die bisherigen Modelle. Im Sinne der Nachhaltigkeit, ist diese Investition ein Schritt in Richtung eines aktiven Umweltschutzes.

Informationsquelle:
UNILUX


Transport
Bildquelle: UNILUX

Klimaschutz und Fahrkomfort

GP JOULE setzt auf Elektromobilität und spart 22.750 Liter Diesel pro Jahr

Inhalt:
GP JOULE setzt schon heute auf eine klimafreundliche Unternehmensflotte und hat für die Mitarbeiter an den Unternehmensstandorten im schleswig-holsteinischen Reußenköge und im bayerischen Buttenwiesen 15 BMW i3-Elektroautos angeschafft.

Informationsquelle:
GP JOULE


Mobilität
Bildquelle: GP JOULE

Mobilitätswandel

Dienstleistungen leichter kombinieren

Inhalt:
Wie sich attraktive öffentliche Verkehrsangebote oder flexible Dienste wie Carsharing noch besser aufeinander abstimmen und in den Alltag von Nutzern integrieren lassen, untersucht das Projekt BiE – Bewertung integrierter Elektromobilität.

Informationsquelle:
Karlsruher Institut für Technologie (KIT)


Mobilität
Bildquelle: RAC

Radverkehrsförderung Baden-Württemberg

Ministerium für Verkehr und Infrastruktur

Inhalt:
Nicht nur auf kurzen, auch auf längeren Strecken kann das Fahrrad als Hauptverkehrsmittel fungieren – indem man es mit Bus, Tram oder Bahn kombiniert. Denn Fahrrad und öffentlicher Personennahverkehr ergänzen sich ideal

Informationsquelle:
MVI Baden-Württemberg


Radkultur
Bildquelle: MVI Baden-Württemberg

Städte von morgen

Ideen, die die Städte von morgen bewegen

Inhalt:
Intelligenten Verkehrsmix und alternative Antriebe zeigen die Siegerprojekte des Wettbewerbs „Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen“. „Deutschland – Land der Ideen“ und die Deutsche Bank suchten Lösungen für die Herausforderungen der Städte von morgen

Informationsquelle:
 
Land der Ideen 


Land der Ideen
Foto: Regionalverkehr Münsterland

GCB-Zukunftsstudie

Beilage der FAZ über 'Business Travel'

Inhalt:
In der am 10. Dezember 2013 veröffentlichten zwölfseitigen Sonderbeilage in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (FAZ) wurden u.a. zentrale Themen des GCB German Convention Bureau e.V. behandelt

Informationsquelle:
GCB


Zukunftsstudie
Bildquelle: GCB

Ladeterminals für Elektroautos

an fünf Daimler-Standorten

Inhalt:
Für „charge@work“ stattet RWE Effizienz Standorte der Daimler AG mit Ladetechnik für E-Autos aus. Das Projekt ist Teil des „Schaufensters Living Lab BWe-mobil“, einer Initiative von über 100 Partnern aus Wirtschaft, Wissenschaft und öffentlicher Hand

Informationsquelle:
RWE


Ladeterminals
Bildquelle: RWE

Point Merge

Im April 2012 erfolgte der offizielle Start des Internetportals

Inhalt:
Point Merge geistert derzeit als Zauberformel umher,
wenn von einer ökologischeren Form des Fliegens die
Rede ist. Diesem Thema soll sich das neue Internetportal
Point Merge (www.point-merge.de) annehmen

Informationsquelle:
Intakt Umweltstiftungannehmen


Flugplatz
Bildquelle: Redaktion

ADAC verschärft seinen EcoTest

Inhalt:
Wichtige Kaufberatung für Verbraucher / Realitätsnaher Verbrauch und Umweltverträglichkeit von Autos im Fokus

Informationsquelle:
ADAC Öffentlichkeitsarbeit Externe Unternehmenskommunikation Redaktion Technik

Bildquelle:ADAC
Solarbus

Präsentation Solarbus

Inhalt:
In Perchtoldsdorf wird dieser erste mit Sonnenstrom betriebene Elektrobus Österreichs von Landesrat Stephan Pernkopf, Bürgermeister Martin Schuster und dem Projektkonsortium am Marktplatz erstmals der Öffentlichkeit präsentiert.

Informationsquelle:
Marktgemeinde Perchtoldsdorf
 

Bildquelle:Marktgemeinde Perchtoldsdorf

Elektrofahrrad Sun-e-motion

Die SolarWorld AG engagiert sich im Bereich Elektromobilität

Inhalt:
SolarWorld AG unterstützt Radon bei der Vermarktung des E-Bikes und bietet es gemeinsam mit seinen Solarstrom-anlagen an. Ein SunCarport kann ein Sun-e-motion-Bike innerhalb von einer Sonnenstunde so aufladen, dass es etwa 100 Kilometer weit fahren kann

Informationsquelle:
SolarWorld


Elektrofahrrad Sun-e-motion
Bildquelle: SolarWorld 
ADAC Mitfahrclub verlängert Kooperation

ADAC und mitfahrgelegenheit.de bieten größtes Netzwerk in Europa

Inhalt:
Der ADAC und das Internetportal mitfahrgelegenheit.de setzen ihre erfolgreiche Kooperation fort.Die Fahrt mit einem ADAC Mitglied gilt als besonders sicher.
 

Informationsquelle:
Öffentlichkeitsarbeit des ADAC e.V.

  

 

Bildquelle: ADAC

Auch Nutzfahrzeuge können nachhaltig wirken. Mit einem durchdachten und vielseitigen Gerätepark schreibt Unimog schon seit Jahrzehnten Erfolgsgeschichte.
 
Quelle:
Mercedes-Benz

Bildquelle: Mercedes-Benz
 

Inhalt:
TÜV Rheinland und VDR untersuchen Geschäftsreise-verhalte deutscher Unternehmen. Wie umsichtig die Unternehmen bei der Organisation ihrer Reisen in Bezug auf den Klimaschutz vorgehen, ermittelt diese Institutionen im Rahmen des Projekts "Nachhaltiger Business Travel in Berlin".
 
Quelle:
TÜV Rhinland / VDR
Bildquelle: Redaktion